Kofferthema

Spaziergänge durch englische Parks und Gärten

Die Pflanzenvielfalt ist immens. Da folgen formale Gärten strengen geometrischen Vorgaben; ganz im Gegensatz dazu lassen (vermeintlich) natürliche Landschaftsgärten den Blick in die Ferne schweifen. Überwältigend sind die Farben und Düfte.  Aus dem ganzen Kolonialreich ließen sich die Briten Pflanzen und Sämereien mitbringen und dank des Golfstroms, der das Klima im Südwesten prägt, haben sogar viele exotische Pflanzen eine neue Heimat gefunden. Zu den bekanntesten Gärten Süd- und Mittelenglands möchte unsere Kulturbotschafterin Sie mitnehmen.

 

Wenn Sie eine konkrete Anfrage zu diesem Kofferthema haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu!